Junge Kolleginnen und Kollegen beim Einstieg in den Lehrerberuf zu unterstützen, Sie zu inspirieren und für das Unterrichten zu begeistern ist für uns keine Verpflichtung, sondern eine Herzensangelegenheit.“ (Kirsten Lehmann, Studienleiterin)

Referendariat auf Schloss Torgelow

Schloss Torgelow ist eine Seminarschule des Instituts für Qualitätsentwicklung (IQ M-V) des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Referendarinnen und Referendare können das bundesweit anerkannte zweite Staatsexamen für das Lehramt am Gymnasium bei uns ablegen.

Die Dauer des Referendariats umfasst 18 Monate. Die jeweiligen Einstellungstermine sind der 01.02., der 01.04. und der 01.10. des jeweiligen Jahres. Die Ausbildung ist primär auf unterrichtspraktische Themen ausgerichtet, insbesondere auf die Planung, Durchführung und Reflexion von Unterricht.

Ihr Ausbildungsteam

Für die Ausbildung der Referendarinnen und Referendare auf Schloss Torgelow ist die Studienleiterin Frau Kirsten Lehmann verantwortlich. Sie kümmert sich gemeinsam mit zwei FachmentorInnen aus dem engagierten und motivierten Kollegium um die jungen Kolleginnen und Kollegen. Das Schloss Torgelow Ausbildungsteam sind Ihre geduldigen AnsprechpartnerInnen und kompetenten RatgeberInnen.

Ihre Ausbildung

Die 18-monatige Ausbildung umfasst Hospitationen, begleiteten und eigenverantwortlichen Unterricht sowie die Teilnahme an pädagogischen Hauptseminaren an Ihrer Ausbildungs- und Seminarschule Schloss Torgelow.

Zusätzliche Unterstützung erhalten Sie durch das IQ M.-V.. Sie werden während des Referendariats von zwei FachleiterInnen begleitet, die Sie in fachdidaktischen und -methodischen Seminaren weiterbilden und nach Unterrichtshospitationen beraten.

Die Unterrichtsbesuche

Sie werden von Ihren FachmentorInnen, Ihrer Studienleiterin und von Ihren FachleiterInnen im Unterricht besucht. Die Termine werden mit Ihnen konkret abgesprochen. Eine Einzelbenotung der Unterrichtsbesuche gibt es in Mecklenburg-Vorpommern nicht, sondern eine Gesamtnote für die Bewährung im Referendariat am Ende der Ausbildungszeit. Die Bewährungsnote wird von dem Ausbildungsteam auf Schloss Torgelow festgelegt.

Bewerbung

Sie können sich jederzeit bei uns bewerben. Wir sind allerdings an folgende Meldefristen des Landes M.-V. gebunden:

Start des Vorbereitungsdiensts ab 01.02. vom 15.09. bis 15.11.
Start des Vorbereitungsdiensts ab 01.04. vom 15.11. bis 15.01.
Start des Vorbereitungsdiensts ab 01.10. vom 15.05. bis 15.07.

Das Zeugnis der Ersten Staatsprüfung oder eines vergleichbaren Abschlusses kann bis einen Monat vor Beginn des Vorbereitungsdienstes nachgereicht werden.

Ihre Prüfung zum zweiten Staatsexamen

Das Gesamtergebnis der zweiten Staatsprüfung in Mecklenburg-Vorpommern setzt sich aus folgenden Elementen zusammen:

Bewährungsnote im Vorbereitungsdienst
(Gewichtung 40%, Note wird vom Schloss Torgelow Ausbildungsteam erteilt)

Hausarbeit mit einer Lehrprobe
Der Termin für die Hausarbeitslehrprobe wird in Mecklenburg-Vorpommern mit Ihnen gemeinsam bestimmt.
(Gewichtung 20%, Note wird vom Schloss Torgelow Ausbildungsteam erteilt)

Noten für die Examenslehrproben in den jeweiligen Unterrichtsfächern
Die konkreten Unterrichtsstunden der Examenslehrproben werden von Ihnen in Abstimmung mit dem IQ M-V festgelegt. (Gewichtung 40%, Noten werden von einer Prüfungskommission erteilt: Schloss Torgelow Ausbildungsteam und eine Vertreterin/ein Vertreter des IQ M-V)

Eine mündliche Prüfung sieht die Prüfungsordnung in Mecklenburg-Vorpommern nicht vor.

Ihre Vorteile

  • Wir bilden grundsätzlich alle Unterrichtsfächer aus.
  • Wir sind eine Schule für motivierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler.
  • Unsere Klassen haben höchstens 12 Schülerinnen und Schüler.
  • Wir sind ein motiviertes Team und freuen uns über Verstärkung.
  • Wir haben eine moderne Ausstattung: z.B. interaktive „Ultra-HD-Displays“ (86-Zoll Bildschirme) in allen Klassenzimmern und ein großzügiges Lehrer- und Lehrerarbeitszimmer.
  • Wir übernehmen die Kosten für Lehrerbücher, Exkursionen und Klassenfahrten.
  • Wir bieten Ihnen die private Nutzung unserer Sportanlagen (Fitness-Studio, Tennisplatz, Sporthalle usw.) an.
  • Wir haben einen Shuttlebus nach Berlin und Hamburg am Wochenende.
  • Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche.

Ihre Ansprechpartnerin


Frau Kirsten Lehmann (Studienleiterin)

k.lehmann©schlosstorgelow.de
Telefon: 03991 / 624 217