Knisternde Lagerfeuerromantik


Bereits am Morgen hatten die eifrigen Helfer der Klassen 5 bis 8 mit Genehmigung des Försters Holz im Wald gesammelt und alles für das Feuer am Abend vorbereitet. Mit Einbruch der Dämmerung loderten die ersten Flammen gegen den dunkler werdenden Himmel. 

     

An selbst geschnitzten Spießen wurden Bratwürste und Knüppelteig in das Feuer gehalten. 

   

Die schöne Stimmung mit dem Feuer direkt am Torgelower See ließ manche bis spät in die Nacht am Feuer aushalten.