Das private Internatsgymnasium Schloss Torgelow ist seit vielen Jahren ein internes Prüfungszentrum für die am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) orientierten Englischprüfungen von Cambridge ESOL (English for Speakers of Other Languages). Neben der Erfüllung der schulischen Lehrplananforderungen in den jeweiligen Klassenstufe ist die Vorbereitung der SchülerInnen auf die Cambridge Examen eine wichtige Säule des Englischunterrichts auf Schloss Torgelow.

In jedem Schuljahr können die Schüler der 8. Klassen am Niveau B1 und die Schüler der Kursstufe 2 (Abiturjahrgang) am Niveau C2 teilnehmen. Alle Schüler der 10. Klasse und der Kursstufe 1 nehmen im 2. Halbjahr an der FCE- bzw. der CAE-Prüfung teil (Niveaus B2 und C1).

Die neuesten Ergebnisse bei diesen Prüfungen zeugen von großem bzw. gutem Erfolg: 13 von 14 SchülerInnen der 8. Klassen bestanden PET, davon jeweils fünfmal mit der Note "A" bzw. "B", 31 von 35 SchülerInnen der 10. Klassen bestanden FCE und 27 von 45 Schülern der Kursstufe 1 bestanden CAE. Bereits im Dezember 2020 waren 13 von 15 Freiwilligen bei der CPE-Prüfung erfolgreich, davon sechsmal mit der Note "B" und dreimal mit der Bestnote "A".

Wir gratulieren allen zu den tollen Ergebnissen und bedanken uns bei den Englisch-KollegInnen für die intensive Vorbereitung ihrer SchülerInnen auf die jeweiligen Prüfungen. Das sehr gute Abschneiden belegt einmal mehr, wie intensiv die LehrerInnen ihre SchülerInnen fördern, herausfordern und unterstützen. Es zeigt auch, dass die Torgelower SchülerInnen motiviert und zielstrebig an der Verbesserung ihrer Sprachkompetenzen gearbeitet haben.