Ein Filmteam des NDR besuchte das Internat Schloss Torgelow und drehte einen Beitrag über die Umstellung auf Video Teaching. Besonders im Focus: Die Realisierung des Unterrichts nach regulärem Stundenplan und die „Außenstelle“ Schloss Torgelows im Hotel „Kleines Meer“.

Bereits am zweiten Tag des Video Teaching freuten sich alle Beteiligten darüber, dass ihre Planung aufging. Trotz ein paar kleineren technischen Schwierigkeiten durch Bandbreiten-Einschränkungen schafften sie es, die Schülerinnen und Schüler an ihrem Heimatort online zu unterrichten. Die Lehrerinnen und Lehrer unterrichten dabei von zuhause aus und teilen mit ihren Schülern live Dokumente, Lern-Apps, und Übungsmaterialien. Sie besprechen im virtuellen Unterrichtsraum darüber hinaus Hausaufgaben und führen Unterrichtsgespräche. Einige Lehrerinnen und Lehrer hatten bei den Tests im Vorfeld ebenfalls Probleme mit der Bandbreite. Sie zogen frühzeitig ins Hotel um und unterrichten tagsüber jetzt von dort.

Den NDR-Bericht finden Sie HIER