Mimi’s Bag im Europafinale des Wettbewerbs business@school

Internat Schloss Torgelow

Zwei aufregende Tage in München liegen hinter unserer "Mimicries GmbH"! Juliane, Julia, Clara, Laura, Maria und Tim haben Schloss Torgelow souverän im Europafinale des Schülerwettbewerbs „business@school“ der Boston Consulting Group vertreten.

Leider konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Taschenidee in der Vorrunde nicht gegen die anderen Geschäftsideen durchsetzen. Die hochkarätig besetzte Jury bescheinigte unserer Schülergruppe allerdings, dass die Idee auf jeden Fall Chancen hat, sich in der Geschäftwelt zu behaupten und forderte die Schüler auf, ernsthaft über eine tatsächliche Realisierung nachzudenken. 

Tim und seine fünf Mädels waren natürlich über das Ausscheiden in der Vorrunde enttäuscht. Die Traurigkeit verflog dann aber ziemlich schnell und beim abendlichen Pasta-Buffet mit Funk Musik wurden alle Teilnehmer für die harte Arbeit der letzten Wochen und Monate entschädigt.

Die Mimicries GmbH denkt jetzt darüber nach, ob sie ihre Geschäftsidee, eine Innentasche  + 50 verschiedenen Außentaschen + Accessoires, weiterverfolgen will. Ich hoffe doch sehr, dass man sich für die Produktion von Mimi’s Bag entscheidet! Warum?
 Ich hätte wahnsinnig gerne so eine Tasche: eine Tasche mit unzähligen Möglichkeiten!

Ein Fan!