Drei Tage in Paris

 

 

Der Grundkurs Französisch und Schüler der 10. Klassen weilten für einige Tage in Paris, um die Sprache anzuwenden, das Flair zu erleben, etwas Besonderes zu besichtigen und um zu shoppen. Alle kamen auf ihre Kosten, sowohl bei individuellen Unternehmungen als auch bei Vorhaben der gesamten Gruppe.


 

Neben Touristenstandards wie Eiffelturm, Notre-Dame und Louvre entdeckten wir auch anderes Interessantes, genossen eine Bootsfahrt auf der Seine, waren im Kino oder betrachteten Paris aus 150m Höhe von einem Ballon aus.


 

Wir erlebten auch, wie die Franzosen Siege bei der WM feiern und ließen uns mitreißen von der Atmosphäre um Mitternacht auf den Champs-Elysees.