Kennen Sie das Mecklenburglied? „Wo die grünen Wiesen leuchten weit und breit, wo die Ähren wogen zu der Erntezeit, wo die Kiefernwälder stehn am Ostseestrand, da ist meine Heimat Mecklenburger Land“…. Einfühlsam und heimatverbunden haben wir dieses Lied aus dem Mund vieler rüstiger Senioren gehört. Musikalisch begleitet wurde die muntere Gruppe von unserem Gitarrenlehrer Herrn Freude sowie unserem Mentor Herrn Kratzer.

Über 25 Damen und Herren aus dem Seniorenstift Ecktannen in Waren (Müritz) sind unserer Einladung zu einem Kaffeeplausch ins Internat gefolgt. Bei einem kleinen Rundgang durch Schule und Wohngebäude wurden Erinnerungen an die eigene Schulzeit wach. Die Teilnehmerinnen aus dem Projekt „Doing good Challenge“, welche wöchentlich soziale Aufgaben im Seniorenheim übernehmen,  haben eifrig den heutigen Schulalltag beschrieben. Für alle, Alt wie Jung, war es ein bunter, fröhlicher und generationenübergreifender Nachmittag.

(Elvira Klein, Projektleiterin )