Am 07. September folgte unser Model United Nations Projekt einer Einladung in den Bundestag. Die Abgeordneten der Partei Die Linke Ralph Lenkert aus Thüringen (Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz sowie im Ausschuss für Klimaschutz und Energie)  und Ina Latendorf aus Mecklenburg-Vorpommern (Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft, Ländliche Räume und Tierschutz) nahmen sich viel Zeit, um unsere Fragen ausführlich zu beantworten und mit uns zu diskutieren. Dabei bewiesen die beiden Politiker nicht nur Expertise auf ihren jeweiligen Politikfeldern. Eine heiße Diskussion entbrannte nämlich auch um den Nahostkonflikt und zu Problemen gewalttätiger Ausschreitungen bei Fußballspielen.

Nach der Gesprächsrunde im architektonisch sehr interessanten Fraktionssaal der Partei hatten wir die Gelegenheit, die berühmte Reichstagskuppel zu erkunden. Dabei standen beide Abgeordnete auch weiterhin auf der Dachterrasse für Fragen und Gespräche zur Verfügung, was einige Schülerinnen und Schüler gern nutzten. Zum Abschluss unseres Besuchs führte uns Herr Lenkert durch den Reichstag. Sogar einen Blick in seine Büroräume durften wir werfen.

Wir bedanken uns sehr bei Frau Latendorf und Herrn Lenkert für die Einladung, die tiefgründigen Gespräche, hitzigen Diskussionen und die vielen neuen Eindrücke, die wir mit nach Hause nehmen durften.