Schloss Torgelow meets Müritzeum

Zum zweiten Mal in der Geschichte von Schloss Torgelow und in der Geschichte des Müritzeums veranstalten die beiden „Leuchttürme“ der Mecklenburgischen Seenplatte ein gemeinsames Event.

Das Teamprojekt Musikperformance, die Schülerband und die Musikschüler von Schloss Torgelow werden das traditionelle Frühlingskonzert nicht wie üblich im Forum des Schlosses, sondern in der tollen Museumsatmosphäre des Müritzeums präsentieren.

Diese Zusammenarbeit hatte es bereits vor 3 Jahren schon einmal gegeben. Das Teamprojekt Musikperformance lud damals zu einer Präsentation „Die Elemente“ ein.

In diesem Jahr wird das Teamprojekt seine neue Arbeit „Gegensätze“ vorstellen und gemeinsam mit den Musikschülern den Abend für Eltern und geladene Gäste im Müritzeum gestalten.

Florian Seeber, Leiter des Teamprojektes Musikperformance und Herr Kohler, Leiter des Müritzeums freuen sich auf die erneute Zusammenarbeit und auf einen tollen Abend am 20. Mai 2011.