Schlosskekse schlagen Schlossdrachen im Fotofinish!

Am Montag begann in Rostock die mecklenburgische Drachenbootsaison! Schloss Torgelow war gleich mit zwei Teams vertreten. Wir gingen mit einer Mannschaft aus der siebten Klasse - den Schlosskeksen - und einer Mannschaft aus der achten Klasse - den Schlossdrachen - an den Start. Bei wenig Wind und sonnigem Wetter konnten beide Boote souverän ihre Vor- und Zwischenläufe gegen 12 andere Teams gewinnen.

Im Finale kam es dann zum befürchteten Show-down: Die „Kleinen“ traten gegen die „Großen“ und zwei weitere Boote an! Alle Boote lieferten sich über weite Strecken ein Kopf-an-Kopf-Rennen und keiner der Zuschauer konnte sagen, wer am Ende vorne lag.

Alle warteten gespannt auf die Auswertung des Zielfotos. Und dann stand die „kleine“ Sensation fest:

Die Mannschaft der siebten Klasse hatte einen hauchdünnen Vorsprung auf das Team der achten Klasse herausgefahren. Ein Doppelsieg für Torgelow.

Die Kekse konnten ihr Glück nicht fassen und freuten sich wahnsinnig! Beim nächsten Rennen in Berlin treffen beide Boote wieder aufeinander! Die Drachen haben sich für die Revanche viel vorgenommen.