Praktischer Geografieunterricht

 

Mit dem Ziel: “Aus der Praxis lernen!“ besuchten die Geografie- Leistungskurse der Abiturstufe im Rahmen ihres Unterrichts das etwa 25 km entfernte CD- Werk „optimal media production“ in Röbel/ Müritz.


 Mit einer Standortanalyse beauftragt wurde die Gruppe vom Prokuristen Rainer Hake begrüßt. Herr Hake stellte uns das Unternehmen vor und lud die Schüler zu einer interessanten Werksbesichtigung ein. Ziel war es uns einen genaueren Einblick in das tägliche Geschäft sowie die einzelnen Produktionsschritte zu gewähren. Nach der Führung konnten noch offene Fragen im Meeting-Raum geklärt werden.

Gegründet wurde die optimal media production GmbH 1990 als ein Tochterunternehmen der Edel Musik AG Hamburg. Röbel bietet heute als einer der modernsten Anbieter Europas umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Fertigung (CD, DVD, CD-ROM, Vinyl u.v.m.), Logistik und Distribution.
 Waren 1991 nur 10 Mitarbeiter für die Firma tätig, zählt das Unternehmen heute mit mehr als 500 Beschäftigten zu einem der wichtigsten Arbeitgeber in der Müritzregion.

Besonders interessant war für alle Beteiligten der Blick hinter die Kulissen und zu erleben, wie eine CD oder auch DVD hergestellt wird. Hochmodernste Technik ermöglicht zum Beispiel die Fertigung einer CD in unvorstellbaren 3,2 Sekunden. Überraschend war für uns auch, dass die gute alte Schallplatte durchaus noch ihre Existenzberechtigung hat.

Durch die Informationen aus erster Hand wurde diese „Unterrichtsstunde“ zu einem besonderen Erlebnis, für das wir uns an dieser Stelle auch im Namen aller Schüler recht herzlich bei der Firmenleitung bedanken.
 
 Team Santowski