Patentreffen und Halloweendisco am 2. Internatswochenende

Das 2. Internatswochenende starteten wir alle im Audimax mit den Vorstellungen der Klassen- bzw. Teamprojektfahrten nach Schulschluss. Am nächsten Tag begann um 16 Uhr das Patentreffen mit Charlotte und Joshua am 27. Oktober und den wahrscheinlich letzten warmen Tagen des Jahres. Wir spielten Werwolf und schnitzten Kürbisse, was eine riesige Unordnung in der Schülerküche zur Folge hatte.

Alle Kürbisse waren sehr unterschiedlich und das Endprodukt sah in jedem Fall sehr professionell aus. Wir trugen sie im Laufe des Abends hinunter zur Disko. Beleuchtet waren sie die ideale Dekoration. Eine andere, riesige Überraschung, war die Fertigstellung der überarbeiteten Disco von unserem Discoteam. Dies beinhaltete neue Tische sowie Barhocker, Dekoration und Beleuchtungen. Auch an sich war die Disko ein großer Erfolg. Die Musik war sehr gut und auch die Kostüme im höchsten Grade kreativ und gruselig.

Zusammengefasst also ein sehr erfolgreiches, schönes und zusammenschweißendes Internatswochenende.