Schloß Torgelow schließt Partnerschaft mit der Truro School und der Truro High School in Cornwall/England

Das private Internatsgymnasium Schloß Torgelow will die bereits bestehende Zusammenarbeit mit der Truro School in Truro/Cornwall, England weiter intensivieren. Ab dem Schuljahr 2003/2004 werden alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse ein Term (3 Monate) des Schuljahres in der engl. Internatsschule verbringen. Ergänzt wird die Zusammenarbeit durch eine Kooperation mit der Truro High School for Girls, die ebenfalls Schülerinnen der 9. Klasse aufnehmen wird.

Das engl. Schuljahr ist unterteilt in 3 Terms (Trimester). In jedem Term wird eine der drei 9. Klassen aus Torgelow in England sein. Betreut werden sie dort vom ehemaligen Internatsleiter des privaten Internatsgymnasiums Schloß Torgelow Mr. Michael Homer, der an der Truro School Head of Modern Languages ist.

Die Schülerinnen und Schüler leben im jeweiligen Internat. Gemeinsam mit englischen Schülerinnen und Schülern und besuchen den Unterricht der entsprechenden Klassenstufe.

Ziel des Programms ist es, die sprachliche Ausdrucksfähigkeit der Schülerinnen und Schüler zu stärken und Einblicke in die engl. Kultur zu erhalten.

Ein Vorteil des Englandaufenthaltes ist, dass die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse kein Schuljahr verlieren. Der Lehrplan der 9. Klasse wird durch eine Komprimierung des Stoffes trotz des Englandaufenthaltes erfüllt, so dass die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler keine Nachteile beim Übergang in Klasse 10 haben.

Schloß Torgelow sieht die Teilnahme am Austauschprogramm als verbindlichen Bestandteil der 9. Klasse an.